Videos
Es sind keine Videos vorhanden
N/A
Wie groß ist unsere Angst vor einem Untergang unserer Menschheit oder sogar unserer Welt? Die Viruspandemie und der...
Wie groß ist unsere Angst vor einem Untergang unserer Menschheit oder sogar unserer Welt? Die Viruspandemie und der Klimawandel haben unsere Zerbrechlichkeit deutlich werden lassen. Der Einschlag eines Asteroiden oder der Ausbruch eines Supervulkans konnten die Evolution in die Steinzeit zurückwerfen obwohl wir hierauf keinen Einfluss hätten. Ein Weltkrieg mit Massenvernichtungswaffen liegt dagegen, wie auch unsere sich abzeichnende Klimakatastrophe, in unserer Verantwortung. Lt. Toby Ord soll es mittlerweile eine Wahrscheinlichkeit von ca.16 % für einen Untergang unserer Menschheit bis zum Ende des Jahrhunderts geben. Setzt ein solch mögliches Szenario unsere globalen Kräfte in Gang? Müssen wir endlich die volle Verantwortung für unser Handeln übernehmen? Dazu gehören nicht nur Empathie mit der eigen Spezies sondern auch mit der Tier- und Pflanzenwelt. Unser oft übersteigertes Ego ist wenig hilfreich. Wenn wir die bisherige Krone der Schöpfung sein wollen, müssen wir uns als würdig erweisen denn wir alle sitzen gemeinsam im Raumschiff Mutter Erde. Können wir gemeinsam den Punkt of no return noch verhindern? Unsere Kinder spüren die Verantwortung - fridays for future - Wir können uns kein Verhalten - nach uns die Sinnflut - mehr leisten. Wir müssen viel nachhaltiger mit unseren Ressourcen umgehen. Es gilt unbedingt die Entropie des Planeten zu reduzieren. Eine kosmische Evolution ist wohl nur für Zivilisationen möglich, die Ihre eigenen Probleme in den Griff bekommen.
Mehr
00:27:37
Finden wir in einem Teil den Abdruck des Ganzen wieder? Werden Erinnerungen im ganzen Gehirn plastisch-holografisch...
Finden wir in einem Teil den Abdruck des Ganzen wieder? Werden Erinnerungen im ganzen Gehirn plastisch-holografisch gespeichert? Ist unser Gehirn ein Empfänger? Ist unser Kosmos und unserer Gehirn ein Quantencomputer? Kann ein stark verkleinertes Gehirn immer noch eine nahezu normale Leistungsfähigkeit erreichen? Psychologe Dr. Jeffrey Mishlove im Gespräch mit Michael Talbot - super übersetzt von Matrixwissen
Mehr
01:28:04
Der aus Funk und Fernsehen bekannte Journalist Rainer Holbe diskutiert mit Prof. Dr. Walter van Laack, Prof. Dr....
Der aus Funk und Fernsehen bekannte Journalist Rainer Holbe diskutiert mit Prof. Dr. Walter van Laack, Prof. Dr. Eckard Kruse, Doris Forster und K.M. vom Felix Circle über die Hinweise, die für ein Leben nach dem Tod sprechen. ( siehe auch http://www.d-a-r.de/ )
Mehr
Fehler beim Laden das Tooltip.