Cover wird geladen ... Cover verschieben um es neu zu positionieren.

zar

Zuletzt online gesehen, vor 2 Tagen
  • zar hat ein neues Video hochgeladen
    DMT - Das Molekül unseres Bewusstseins
    Ist die Erforschung des Bewusstseins ohne Beschäftigung mit der körpereigenen Zirbeldrüse ( DMT - Dimethyltryptamin ) überhaupt möglich? Warum gibt es gegenwärtig kaum eine ernsthafte Forschung an Universitäten? Wir entdecken nicht nur im...
    Ist die Erforschung des Bewusstseins ohne Beschäftigung mit der körpereigenen Zirbeldrüse ( DMT - Dimethyltryptamin ) überhaupt möglich? Warum gibt es gegenwärtig kaum eine ernsthafte Forschung an Universitäten? Wir entdecken nicht nur im Menschen sondern in der gesamten Natur DMT welches nicht abhängig macht. Bei Neugeborenen, im Traumschlaf aber auch bei Nahtoderfahrungen messen wir hohe natürliche Dosen, ähnlich wie in einer intensiven Meditation. In dieser Erfahrung löst sich die physikalische Welt langsam auf und wir fühlen uns verbunden mit allem was ist. Ist das der Schlüssel für die Entschärfung von weltweiten Konflikten? Ist unsere Zirbeldrüse oder DMT das geheime Tor zu unserem höheren Bewusstsein? Die Erfahrungen sind vielfach kaum mit Worten zu beschreiben. Warum wird ein natürlich vorhandener Stoff kriminalisiert und geächtet anstatt ihn weiter zu untersuchen? Unser Körper ist offensichtlich in der Lage bei einer intakten Zirbeldrüse die jeweils richtigen Dosierungen zu erzeugen. Wenn unsere kosmische und geistige Evolution voranschreiten soll, kommen wir vermutlich nicht an einer aufgeschlossenen Beschäftigung mit diesem Phänomen vorbei.
    Mehr
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Fehler beim Laden das Tooltip.